Cochlear-Implantat Träger und der Gehörlosensport

 

Eigentlich ist es schade, dass aktuell nur eine Minderheit der Chochlear Träger sich im Gehörlosensport engagiert. Dabei stehen ihnen hier alle Türen offen wie zum Beispiel eine Teilnahme an den Europameisterschaften, den Weltmeisterschaften und den Deaflympics.

 

Voraussetzung ist hierbei allerdings dass eine Hörbehinderung von mindestens 55 Dezibel auf dem besser hörenden Ohr mittels ärztlichem Audiogram nachgewiesen wird (wobei der Kontaktstecker inaktiviert sein muss. Das gilt übrigens auch für Hörgerätetrager.

 

Vielleicht interessiert ihr euch aber habt Berührungsängste.

Habt Mut und nehmt Kontakt auf.

 

In Niederbayern gibt es die Gehörlosensportvereine in Straubing, Deggendorf, Passau und Landshut.

 

Wir würden uns freuen, wenn ihr Kontakt aufnehmt und evt. sportlich aktiv bei uns mitmachen würdet.

 

Unser sportliches Angebot: Fußball, Volleyball, Kegeln-Classic, Dart, Schach, Radsport, Laufveranstaltungen u.a.

Im Deutschen Gehörlosen Sportverband werden über 20 verschiedene Sportarten betrieben (siehe auch www.dg-sv.de) und in Bayern (www.bg-sv.de) so es Sportler gibt auch.

 

Interesse? Meldet euch in der Kontaktseite! Oder bei den Vereinen.

 

Wir würden uns freuen! (Gottfried Paulus)